Herzlich willkommen

bei der Sekundarschule Radevormwald!

Aktualisierte Infos zu Corona/COVID19

Liebe Schülerinnen und Schüler, bitte schaut hier auf die Seite alle paar Tage. Neuerungen sind rot für euch kenntlich gemacht. Liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren:

Hier geht es zu den Neuanmeldungen: Anmeldungen

 Hier sind die neuesten Vorgaben für die Stadt Radevormwald zu finden



WICHTIG:

Hier finden Sie/findet ihr die aktuellen Informationen zu Versetzungen und Abschlüssen:    Versetzung – Schulabschluesse  




 

Freitag, 8.10.21.

Wir wünschen allen schöne und erholsame Herbstferien!

 


MITTWOCH, 29.09.21, 18.30 h: Sitzung des Fördervereins

Eingeladen sind alle Eltern, auch die die noch nicht Mitglied sind. Wir brauchen Sie:

– um viele kreative Ideen für die Kinder umzusetzen, für die die Schule kein Geld hat (z. B. Zirkusprojekt, Anschaffung von Ipads, Einrichtung eines Schülercafes)

– um die Schule in der Öffentlichkeit zu präsentieren und die Chancen unserer Kinder zu erhöhen

– um Kinder oder Klassen, die Gelder benötigen, zu unterstützen – schnell und unbürokratisch.

Liebe Grüße vom Förderverein-Orgakreis



Montag,den 27.09.21:

Juniorwahl: Das Ergebnis unserer Juniorwahl 21 steht fest! Wir haben Demokratie und Wahlrecht in die Schule gebracht – auch wenn einige leider die Ankündigung wahr machten, „so zum Spaß“ mal Unsinn zu wählen. Hier das Ergebnis: Ergebnisse Juniorwahl 21

Die Namensgebung: Nachdem alle Absprachen mit der Verwaltung und vor allen Dingen der Politik getroffen wurden, können wir jetzt gemeinsam einen neuen Versuch starten, für unsere Schule einen passenden Namen zu finden. Ab heute dürfen bis Ende Oktober Eltern, Lehrer/innen und Schüler/innen – aber auch die Mitglieder des Schulausschusses und ihre Fraktionen/Parteien – Namensvorschläge anonym abgeben. Alle Beteiligten sind informiert. Hier nun unser „Suchaufruf“:

Wir suchen den Namen einer Person.

Diese Person sollte aufgrund ihres Lebens oder Sterbens mit den untenstehenden Themenbereichen in Verbindung gebracht werden. Wichtig ist, dass der Name vorbildhaft in unserem alltäglichen Leben eine große Rolle spielen kann und nicht einer Ehrung oder Anerkennung gleichkommt.

Bildung ist für uns wertvoll und von zentraler Bedeutung. Daher sind wir keine Schwerpunktschule. Namen von Sportlern oder Wissenschaftlern allein aufgrund dieser Tätigkeiten möchten wir daher ausschließen.

Diese Person muss nicht weltberühmt sein, aber wir wünschen uns aufgrund der Erfahrung aus dem bisherigen Namensgebungsprozess eine verstorbene Person als Namensgeber/in.

Themenbereiche unserer Schule (ohne Wertung der Reihenfolge)

  1. Wir sind eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.
  2. Wir sind eine weltoffene Schule.
  3. Wir sind eine Schule für alle.
  4. Wir sind eine Schule, die Demokratie stärkt.


Montag, den 20.09.21:

Liebe Eltern,

einige Wochen sind ins Land gegangen, die Klassenpflegschaften haben stattgefunden, auch die Schulpflegschaften und die Schulkonferenz haben getagt. Anbei kurz die wichtigsten Informationen:

1. Bewegliche Ferientage in diesem Schuljahr sind nah dem Beschluss der Schulkonferenz: der Freitag nach Altweiber und Rosenmontag sowie der Freitag nach Christi Himmelfahrt. (Es gibt nur 3 Bewegl. Ferientage und der Freitag nach Fronleichnam ist eine Woche vor den Sommerferien). Bitte beachten Sie, dass es in diesem Schuljahr KEINE Pfingstferien gibt – also der Dienstag ein Schultag ist.

2. Im November findet unser Tag der offenen Tür statt (Samstag, der 27.11.). Der Ausgleichstag für diesen Tag ist der 23.12.21.

3. Termine können Sie unter dem Reiter „Termine“ einsehen. Dabei aktualisiert sich derzeit der Terminplan immer erst zum Ende eines Monats. Dennoch können Sie die wichtigsten Termine bis zum Halbjahresende einsehen – auch die Klassenarbeiten.

4. Bald finden Sie auch den Reiter zum Thema „Mittagessen“. Dort können Sie noch diese Woche Neuigkeiten einsehen und sich informieren.

5. Unser Förderverein stellt sich neu auf und möchte mit Elan und Kraft an die Arbeit gehen. Am kommenden Mittwoch, den 29.09., sind alle Interessierten herzlich zur 1. Hauptversammlung in diesem Jahr eingeladen. Der Förderverein braucht dringend Mitglieder, die mit Tat, Rat und Kraft – oder durch Beiträge – die Arbeit der Schule unterstützen.


Mittwoch, 25.08.21:

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie immer gibt es zu Beginn eines Schuljahres viel zu regeln – insbesondere in diesem Jahr, in dem wir nach einem Jahr „Corona-Ganztags-Pause“ wieder in den Mittagsbetrieb starten müssen und wollen.

In der nächsten Woche gibt es in den Mittagspausen schon das erste Snackangebot, aber noch kein warmes Essen. Ihre Kinder können aber bis Montag schon das warme Essen für die Folgewoche bei den Klassenlehrer/innen vorbestellen (3 € pro warme Mahlzeit). In diesen Wochen wird jedes Essen bitte bar beim Abholen des Essens bezahlt. Wer noch Essenschips hat, kann diese natürlich einsetzen (1 Chip = 1 warmes Essen). Nach einer kurzen  Eingewöhnungszeit werden wir hier die Abläufe vereinfachen und die Pläne zur Vorbestellung für Sie auch auf der Homepage bereithalten.

Ab nächste Woche werden wir außerdem hier auf der Homepage einen Kalender veröffentlichen, in dem Sie alle Termine finden werden. Ebenso veröffentlichen wir wichtige Informationen zu Impfungen, die wir auch mit den Kindern besprechen werden.

Genauere Informationen erhalten Sie aber zu diesen Fragen – wie auch zu allen anderen – auf den Klassenpflegschaftssitzungen nächste Woche. Ich möchte Sie daran erinnern, dass auch für Sie als Erwachsene gilt, dass Sie an diesem Tag getestet, genesen oder vollständig geimpft sein müssen und die Bestätigungen vorzeigen müssen. Wir hoffen, dass Sie hiervon nicht abschrecken lassen, die Klassenpflegschaften zu besuchen, wichtige Informationen zu erhalten und wichtige Entscheidungen (z. B. Klassenfahrt) mitzubestimmen.

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung und weisen jetzt schon auf eine weitere Sitzung hin, die sehr wichtig für die Entwicklung unserer Schule ist: Die Teilnahme an der Sitzung des Fördervereins am Montag, den 13.09.21 um 18 h. Nähere Informationen folgen.

Mit liebem Gruß

S. Pahl


Dienstag, 17. August 2021:

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, euch morgen wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Sechs neue Lehrer/innen verstärken uns – aber auch ihr als Schülerschaft werdet größer und größer und seid knapp 525.

Hoffentlich hattet ihr schöne Ferien, seid weiter gesund und ausgeruht.

Wichtige Infos müssen aber folgen – zunächst nur für Mittwoch:

Wer frisch aus einem Risikogebiet aus dem Urlaub kommt, hält sich bitte an die offiziellen Vorgaben. Bitte lasst eure Eltern lieber einmal mehr mit uns am heute telefonieren, als einfach zu kommen. Leider gilt ja weiterhin: Ohne Testung oder Bescheinigung, dass ihr geimpft oder genesen seid, dürft ihr nicht in die Schule. Also: Bescheinigungen mitbringen – oder sich testen lassen (auch Geimpfte dürfen sich testen !).

Folgende Treffpunkte gelten – Achtung, bitte schützt euch gut vor Regen, achtet auf eure Kleidung:

Die Jahrgänge 6, 8, 9 und 10 treffen sich an den altbekannten Stellen um kurz vor 8.

Der Jahrgang 7 trifft sich bitte VOR dem Haupteingang in dem für euch neuen Gebäude Nr. 26.

Der Jahrgang 5 kommt bitte nicht vor 8.30 h und trifft sich wie bei der Einschulung auf dem Schulhof. Auch ihr werdet den ersten Selbsttest bei uns machen müssen. Eure Eltern können euch ja noch begleiten, wenn sie das mögen.

Um 12.25 h ist Schulschluss.

Weitere Fragen zu Essen, Stundenplänen etc. folgen dann in Ruhe. Hier aber auch für eure Eltern der aktuelle Busfahrplan: Schulbusfahrplan Radevormwald 2021-2022_Stand 26.07.2021

Bis Mittwoch

Sandra Pahl (Schulleiterin)

Ganz kurz: Habt wunderschöne Ferien!!!!


Hier finden Sie die aktuellen Informationen der Elternabende zum neuen Schuljahr: 

Für den Jahrgang 7:    Vorstellung WP-F?cher       Bedeutung E-G-Kurse und des WP-Faches

Für den Jahrgang 8:   Neues ab Jahrgang 8

Für den Jahrgang 9:    Neues ab Jahrgang 9



Wichtige Termine:

Donnerstag (17.06.) und Freitag (18.06.): Die derzeitige Hitze macht uns allen – vor allem in Verbindung mit der Maske – im Unterricht schwer zu schaffen. Das gesamte Schulzentrum setzt daher Kurzstunden und Hitzefrei an diesen Tagen an: Die Stundentaktung ist wie folgt: 07.55-08.55 // 09.00-09.45 – Pause – 10.00-10.45 // 10.50-11.35 h (Ausnahme: Die Potentialanalyse im Jahrgang 8 findet wie gewohnt statt). Sollten wir auch nächste Woche aufgrund großer Hitze den Unterricht verkürzen müssen, gilt dies für den Jahrgang 9 in der Berufsorientierung nicht.

Maskenpflicht auf Schulhöfen entfällt ab Montag: Ab Montag gilt die Maskenpflicht nur noch im Schulgebäude. Die Schüler/innen dürfen auf dem Schulhof, beim Sportunterricht draußen etc. die Maske ablassen. Wer die Maske lieber auflassen möchte, darf dies natürlich! Lieber Schülerinnen und Schüler: Bitte achtet dennoch auf Abstand und handelt mit Verstand. Hier wird kein Druck ausgeübt, wer die Maske absetzen oder auflassen soll – wir tolerieren die Meinung aller.

Gantagskonferenz am Dienstag, den 22.06.21: An diesem Tag ist kein Unterricht!

Einschulung unserer neuen Schülerinnen und Schüler: Wir freuen uns, euch am Mittwoch, den 23.06., um 15.30 h bei uns mit euren Eltern auf dem Schulhof der Nr. 21 begrüßen zu dürfen. Bitte vergesst eure Masken nicht – und erinnert auch eure Eltern an diese.

Entlassung unserer ersten Schülerinnen und Schüler: 12 unserer Schüler/innen und Schüler werden nicht mehr einen Abschluss nach Klasse 10 bei uns versuchen, sondern gehen in berufsvorbereitende Maßnahmen oder sogar in andere schulische Ausbildungen oder auch betriebliche Ausbildungen. Wir freuen uns mit diesen 13 Schüler/innen über ihren Abschluss und den klaren Weg, den sie einschlagen. Wir entlassen Sie am Donnerstag, den 24.06.21, mit einer kleinen Feier.


Montag, 07.06.2021: Eltern-Informationsabende in dieser Woche für die Jahrgänge 6-8 (online):

Bitte loggen Sie sich am abend schon um kurz vor der entsprechenden Uhrzeit Ihres Jahrgangs mithilfe Ihres Kindes bei Microsoft Teams ein. Dort finden Sie links das Icon „Team“ und nach dem Anklicken dann das Team „E-Elternabend“. Bitte klicken Sie auf „Allgemein“, dann werden Sie die Besprechung sehen und anklicken können, dass Sie teilnehmen möchten. Ihr Kind kann Ihnen hier wunderbar helfen.

Termine: Jahrgang 6, Mittwoch, 09.06., 18 h     –     Jahrgang 8, Mittwoch, 09.06., 19.30 h     –     Jahrgang 7, Donnerstag, 10.09., 18 h

Tagesordnungspunkte:
– Begrüßung und Einleitung (Schulleiterin Fr. Pahl)
– Information zu der Zuteilung in die Grund- und Erweiterungskurse (Herr Kürten)
– Nur Jahrgang 6: Informationen zu den WP-Kursen und der WP-Wahl (Herr Kürten)
– Nur Jahrgang 8: Informationen zu der Potentialanalyse und Praktika im neuen Schuljahr (Fr. Pahl)
– Verschiedenes / Fragen und Antworten (Fr. Pahl/Herr Kürten)





Namensgebung: Wie auch der Presse zu entnehmen war, wird nach fast zwei Jahren, in denen keine Antwort von Malala Yousafzai damit auch keine Zustimmung zur Namensgebung zu erhalten war, der Prozess der Namensgebung in Einvernehmen zwischen Politik und Schule neu aufgerollt werden. Hier werden erste Vorbesprechungen zum Ablauf des Prozesses der Namensfindung stattfinden. Genauere Informationen folgen.




Weitere wichtige Mitteilungen:

Praktikum des Jahrgangs 9: Wir haben beschlossen, dass Praktikum dieses Jahrgangs zu kürzen und auf eine Zeit zu legen, in der wir direkt relativ große Planungssicherheit haben. Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern, die uns auf ungünstige Planungen hinwiesen. Nach dieser Rückmeldung verschieben wir den Termin auf den erneut vom 03.-12.Mai 21 auf den Zeitraum vom 30.08.-10.09.21. Nähere Informationen gibt es hier: Informationen fuer Betriebe-Bestaetigung und Informationen fuer Eltern

WICHTIG !!!  Digitale MEDIEN: Das Land NRW hat Mittel bereitgestellt für Kinder aus bedürftigen Familien, die ein digitales Leihgerät erhalten. Wenn Sie ein solches beantragen möchten und dies bisher nicht getan haben, finden sie den Antrag hier: Formular Antrag. Bitte schicken Sie diesen zurück an sl@sks-rade.de oder werfen ihn in unserem Briefkasten ein. Wir benötigen diesen Antrag dringend!!!




Wissenswertes rund um Corona:

Bekanntmachungen des Oberbergischen Kreises: Hier erhalten Sie zwei Links des Kreises: Öffentliche Bekanntmachungen und Familie und Gesundheit

Der Schulpsychologische Dienst des Oberbergischen Kreises ist für Eltern und Schüler/innen da: Hier gibt es weitere Informationen.

Schulpflicht von Geschwisterkindern: Bitte beachten Sie den Unterschied zwischen Quarantäne und häuslicher Isolation!

Wenn ein Mitglied Ihrer Familie – egal ob Sie oder Ihr Partner oder ein weiteres Kind – vom Gesundheitsamt unter QUARANTÄNE gestellt wurde, bitten wir darum, Ihr Kind NICHT zur Schule zu schicken, sondern dem Rat des Gesundheitsamtes zu folgen und dieses Kind in häuslicher Isolation auch zuhause zu lassen. In fraglichen Fällen bitten wir darum, über Email oder Telefon Kontakt aufzunehmen, bevor das Kind zur Schule geschickt wird. Hier können Sie dazu Erläuterungen vom Ministerium lesen: Bitte hier klicken!

Hilfe – mein Kind hat Schnupfen: Hier finden Sie in mehreren Sprachen auch mithilfe eines Schaubildes sehr verständlich, welche Vorgaben und Verhaltenshinweise das Schulministerium gibt: Bitte hier klicken!



Alle älteren Informationen und Bekanntmachungen finden sie hier